Denis · Gitarre, Gesang

Was bedeutet Dir Musik?

 

Auf jeden Fall Rückhalt, Ausdrucksform, Freundschaft und Kunst.

 

Wie kam es zur Band Kuchenclub?

 

Ich hatte das Thema, aktiv Musik machen, eingentlich gedanklich schon an den Nagel

gehängt, nachdem meine ehemalige Band sich auflöste. Und dann war es Olli, der beharrlich am Ball blieb und natürlich auch die Tatsache, dass wir mit Martin die musikalisch und freundschaftlich perfekte Ergänzung gefunden haben.

 

Was bedeutet der Song "Alles zerbricht" für Dich?

 

Dass man oft keine Antwort hat, auf Fragen, die das Leben stellt, dass man sie aber trotzdem beantworten muss. Es kommt mir oft vor, als müsse man eine Mathematikaufgabe lösen, die man in der Schule aber noch garnicht durchgenommen hat. Und am Ende lacht der Lehrer einen aus.

 

Wer sind Deine musikalischen Vorbilder?

 

Bands, die was zu sagen haben, Typen, die Ideale haben und Menschen, die sich für gute

Dinge bekennen und einsetzen, auch wenn sie unbequem sind. Ich mag keine Wischi-Waschi

Musik. Musik hat große Macht, dessen sollten wir uns bewusst sein.

 

Welchen Stellenwert hat Musik in Deinem Leben?

 

Ich spiele in Rock Bands, seit ich 15 bin, also fast zwanzig Jahre. Davor hatte ich Unterricht

an der klassischen Gitarre, seit ich 7 Jahre alt war. Dazwischen nochmal ein paar Jahre Gesangsunterricht. Unzählige Touren und Konzerte, Studioaufenthalte und unvergessene Stunden mit meinen Freunden. Ich habe schon genauso oft alleine mit der Akustikgitarre in der Hand geweint, wenn ich Songs geschrieben, oder gespielt habe, wie ich Tränen vor Lachen in den Augen hatte, wenn wir im Proberaum derbe Witze gerissen haben. Musik ist universell. Musik beherrscht Dich nie, ist aber immer da. Eine Sprache ohne Grenzen. Fester Bestandteil also, schwer wegzudenken.

 

Was ist Dein schönstes/prägendstes Erlebnis, bezogen auf Musik?

 

Ich denke, am Prägendsten ist es momentan, dass wir es wieder geschafft haben, eine Band auf

die Beine zu stellen, nachdem wir mit dem Thema eigentlich schon durch waren, die derart

gute Resonanz erhält. Das macht mich stolz, und ermutigt mich, mit viel Ehrgeiz bei der

Sache zu bleiben.

Club privat: Martin

mehr lesen

Club privat: Olli

mehr lesen

Club privat: Benny

mehr lesen